Start

asfima ist eine unabhängige Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt betriebliches Lohnkostenmanagement. Die Wurzeln unserer Beratungsleistung gehen auf das Jahr 2010 zurück. Seither gehören mehr als 40 kleine und mittelständische Unternehmen zu unseren zufriedenen Kunden.

Derzeit arbeitet ein Netzwerk von 16 Experten aus den Bereichen Tarifrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und Steuerrecht in verschiedenen Projekten mit unserer intelligenten Lohngestaltung.

Wir sorgen für eine rechts- und haftungssichere Umsetzung. Unsere Spezialisten stehen ihnen auch bei Steuer- und Sozialversicherungsprüfungen zur Seite.

Das Problem

Hohe Lohnnebenkosten sowie die kalte Progression erschweren es, ihren Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto zu bieten.

Dies führt dazu, dass sich ihre Mitarbeiter gegebenenfalls anders orientieren und sie nicht als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden.

Die Lösung

Der Gesetzgeber stellt dem Arbeitgeber zum Ausgleich der hohen Abgabenlast bei Lohn- und Lohnnebenkosten Möglichkeiten zur Verfügung, wie er seinen Mitarbeitern diverse Zahlungen und Sachleistungen gewähren kann, die steuerbegünstigt und beitragsfrei in der Sozialversicherung sind.

Die intelligente Lohngestaltung

Durch den Einsatz von sogenannten “Bausteinen” sparen sie (im nebenstehenden Beispiel) pro Mitarbeiter und Monat 75 €.

Bei 100 Mitarbeitern ergibt dies eine Summe von jährlich fast 100.000 € – Jahr für Jahr.

Diese frei werdenden Gelder können sie in ihrem Untenehmen beliebig verwenden, z.B. in ihre Mitarbeiterbindung.

Ihr Mehrwert

Das Win-Win-Konzept führt zu beiderseitigem Nutzen:

• Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit
• Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
• Erhöhung der Rentabilität
• Erhöhung der Liquidität